KURSE

KURSE

Unsere Workshops könnt ihr ab jetzt auf einer eigenen Seite buchen:

http://weloveporcelain.de/kurse/

Porzellan Workshop

 

In diesem Workshop lernt ihr alles über Porzellan, die Diva der keramischen Materialien, und das Gießen von Gefäßen mit Hilfe von Gipsformen.

Aus verschiedenen Teller, Schalen und Becherformen stellt ihr mit weißem und eingefärbten Porzellan euer eigenes Geschirrset für zu Hause oder ein handgemachtes Geschenk her.

Wir besprechen alle Stufen des Prozesses von einem kurzen Überblick über Formenbau bis zum Anmischen des Porzellan, dem Gießen, dem Entformen und Verputzen bis hin zum Glasieren, Brennen und verschiedenen Dekorationstechniken wie Unterglasur- und Aufglasurmalerei.

Ihr gießt verschiedene Formen aus, lernt das Material anzumischen, den Rand zu versäubern und experimentiert mit eingefärbten Massen.

Euer Geschirr wird für euch glasiert und gebrannt und kann nach zwei Wochen abgeholt werden.

Dieser Workshop enthält alle Kosten für drei Basisgefäße wie Tassen, Schalen oder Teller.

Datum:

Samstag 18. Januar 2020 16:00 – 19:00 Uhr

    Samstag 15. Februar 2020 16:00 – 19:00 Uhr

               Samstag 14. März 2020 16:00 – 19:00 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Teilnehmer: 6 -12 Teilnehmer

Kosten: 82 Euro für den Basisworkshop

Wer sich verbindlich anmelden möchte schreibt mir einfach eine Email an mail@manufactory-berlin.de mit dem Hinweis, an welchem Termin er teilnehmen möchte.

 

 

Gipsformenbau Workshop

 

In diesem Workshop stellt ihr von einem Objekt eurer Wahl eine ein- bis zweiteilige Gießform aus Gips her, die ihr später mit Porzellan oder anderen keramischen Gießmassen ausgießen und damit 50-100 mal reproduzieren könnt.

Ihr lernt im Workshop wie ein Modell nach Untergriffigkeiten untersucht und eine ein- oder mehrteilige Form kostruiert, eingelegt und verschalt wird, die richtigen Anteile aus Wasser und Gipspulver auszurechnen und den Gips so zu mischen dass er homogen und frei von Luftblasen ist.

Als Modelle bieten sich einfache Gefäße wie Becher, Schalen oder Vasen aber auch einfache Figuren an (weiter unten findet ihr eine Liste welche Objekte und Materialien gut und nicht gut geeignet sind). Bitte achtet darauf dass die Oberfläche der Modelle wasserabweisend ist und sich nicht mit dem Gips verbindet.

Auch solltet ihr berücksichtigen dass mit Porzellan gegossene Objekte im Brand 16 % schwinden und ein entsprechend größeres Modell aussuchen.

Bitte bringt so viele Objekte mit wie möglich so dass wir die am Besten geeigneten auswählen können.

Anschließend zeige ich in einer kurzen Demonstrations den Gieß- und Entformungsprozess.

Die hergestellte Form könnt ihr anschließend mit nach Hause nehmen und in einem Porzellangieß-Workshop oder an den offenen Werkstatttagen in der manufactory ausgießen.

 

Datum: Samstag 18. Januar 2020

              Samstag 15. Februar 2020

              Samstag 14. März  2020

Uhrzeit: 10-15 Uhr

Teilnehmer: 4 – 6 Teilnehmer

Kosten: 120 Euro (alle Materialienkosten wie Gips und Ton sind in der Kursgebühr enthalten)

Wer sich verbindlich anmelden möchte schreibt mir einfach eine Email an mail@manufactory-berlin.de mit dem Hinweis, an welchem Termin er teilnehmen möchte.

 

Gut geeignete Objekte für den Formenbau Workshop:

Schalen, Becher, Vasen, tiefe Teller, einfache Figuren nicht größer als 20 cm, konische Formen, Formen ohne oder nur mit leicht ausgebildetem Fuß

Aus:

Glas, glasierter Keramik, Kunststoff, glattes Metall, lackiertem Holz, lederhartem Ton, Knete

Nicht geeignete Objekte für den Formenbau Workshop:

Tassen mit Henkel, flache Teller, Dosen mit Deckel, stark detailierte und facetierte Oberflächen mit vielen untergriffigen Stellen, komplett gerade zylindrische Formen, Gefäße mit stark ausgebildeten Füssen, komplizierte Figuren

Aus:

Allen Materialien mit rauhen Oberflächen wie Terrakotta oder geschrühte oder unglasierte Keramik, unbehandeltes Holz, Papier, Gips aber auch Wachs

Gerne könnt ihr mir vorab auch ein Bild eurer Modelle schicken an mail@manufactory-berlin.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!